LOSGEHEN

EINE REISE ZU INNERER FREIHEIT

Dieses Seminar weist einen Weg, die innere Bestimmung und Berufung zu entdecken. Wir machen uns auf zu einer Selbstentdeckungsreise, um den Fragen „Wer bin ich“ und „Was will ich“ nachzugehen. Dabei zeichnen wir den Prozess nach, den Menschen durchleben, wenn sie sich auf die Suche machen nach dem, was sie „eigentlich wollen“. 

Auf den Etappen dieses Weges machen wir Bekanntschaft mit unseren Sehnsüchten und Begabungen sowie den Kräften, die ihrer Verwirklichung unbewusst entgegenstehen. Den Begabungen Raum zu geben sowie die Verhinderer zu integrieren, ermöglicht mehr Selbstbestimmung und innere Freiheit.

Reiseleitung

Doris Röschmann

Die Referentin Doris Röschmann ist Diplom-Psychologin und arbeitet als systemischer Coach und systemische Therapeutin (SG) in eigener Praxis in Hamburg. Sie ist Dozentin an der coachingakademie sowie am Schulz von Thun Institut für Kommunikation.

Matthias Schmidt

Der Referent Matthias Schmidt ist freiberuflich als systemischer Coach tätig. Neben seiner Beratungs- und Ausbildungstätigkeit u.a. in der coachingakademie arbeitet er seit 2006 als Diplom-Psychologe im Beratungs- und Seelsorgezentrum der Hamburger Hauptkirche St. Petri.